Wie wir alle Heilige sein können

Feiertage Warum die Katholiken Allerheiligen feiern? Was das Hochfest der katholischen Kirche heute bedeutet.

Aalen. Traditionell feiern die Katholiken am 1. November Allerheiligen. Das ist in diesem Jahr ein Sonntag. Der Gedenktag im November soll die Christen an die Vergänglichkeit ihres irdischen Daseins erinnern. Aber warum feiern wir Allerheiligen, das lateinisch „Festum Omnium Sanctorum“ heißt?

Ein zweiter Karfreitag

„Für mich als Kind war Allerheiligen wie ein zweiter Karfreitag“, erzählt der katholische Pastoralreferent Wolfgang Fimpel. Gleich mehrfach seien er, sein Bruder und seine Eltern ans Grab seines Opas gefahren. „Wir haben das Grab schön geschmückt, damit wir in der Gemeinde Wolfegg vor den anderen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: