SHW WM zeigt Innovationen

Maschinenbau Die SHW Werkzeugmaschinen haben bei ihren Innovationstagen Kunden über Neuheiten informiert. Was es Neues gibt und wie es der Firma geht.

Aalen

Noch vor der Corona-Zwangspause hat der Wasseralfinger Maschinenhersteller SHW WM unter Einhaltung der Corona-Verordnungen und mit dem Einsatz eines Hygienekonzepts rund 100 Gäste an fünf Tagen empfangen – und auf einem Messestand in den eigenen Produktionshallen Exponate und Innovationen präsentiert.

Dazu zählt auch die neuste Maschine der „PowerSpeed“-Serie, eine „PS Cube“. „Die Nachfrage nach umhausten Fahrständermaschinen, die wie Bearbeitungszentren bedient werden können, steigt an“, erklärt Geschäftsführer Martin Greis. Als Folge der vielen Kundengespräche habe seine Firma dieses

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: