SSV: Nach zehn Jahren ist für Günter Niggel Schluss

Fußball, Bezirksliga Grund ist die sportliche Entwicklung und die Tabellensituation beim SSV Aalen.

Der Bezirksliga-Aufsteiger SSV Aalen muss sich nach einem neuen Trainer umschauen. Vereinslegende Günter Niggel und der SSV gehen ab sofort getrennte Wege - in beidseitigem Einvernehmen.

Wie es letztlich dazu kam, erklärt Abteilungsleiter Hans-Peter Bauer: „Aufgrund der erneuten Corona-Unterbrechung haben wir die bisherige Vorrunde analysiert. Wir haben fünf Punkte auf dem Konto, damit kann man einfach nicht zufrieden sein. Wir alle haben intensiv und lange beratschlagt, wie es weitergehen könnte - und letztlich war es eine sehr, sehr schwere Entscheidung. Denn Günter Niggel hat den SSV maßgebend mit seiner Arbeit geprägt und vorangebracht.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: