Infos zu L 1060-Umgehungen angekündigt

Landesverkehrsministerium Evaluierung und Fortschreibung des Maßnahmenplans.

Ellwangen-Röhlingen. Ende November soll es vom Land neue Informationen geben, was den „Maßnahmenplan L 1060“ betrifft. Dies teilt das Landratsamt Ostalbkreis mit.

Der Amtschef des Verkehrsministeriums, Prof. Dr. Uwe Lahl, habe mitgeteilt, dass der aktualisierte Maßnahmenplan Ende November allen Landräten sowie alle von Einzelmaßnahmen betroffenen Bürgermeistern vorgestellt werden soll.

„Die hohe und zunehmende Verkehrsbelastung entlang der L 1060, insbesondere durch den Schwerlastverkehr in Röhlingen und Zöbingen, ist uns bekannt und wurde bei der Evaluierung der Maßnahmen berücksichtigt“, bestätigt Lahl in

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: