Biden sorgt für Hoffnung bei Börsianern

Aktienexperte Herbert Fischer, Vorstand des Wasseralfinger Aktienclubs, nimmt Stellung zur aktuellen Lage an den Finanzmärkten und der Rolle des nächsten US-Präsidenten.

Aalen

Herbert Fischer steht dem Wasseralfinger Aktienclub vor. Im Gespräch gibt er seine Einschätzung zur aktuellen Lage preis.

Herr Fischer, die vergangenen Monate an der Börse waren definitiv kein Zuckerschlecken. Während zu Beginn des Jahres die Aktienmärkte neue Höhen erreichten, erfolgte im Frühjahr ein desaströser Einbruch der Märkte. Wie haben Sie die vergangenen Monate erlebt?

Herbert Fischer: Schon seit Jahresbeginn zeigen die Börsen eine Übertreibung. Das Jahr war noch keine sechs Wochen alt, da hatte der amerikanische Nasdaq bereits rund 12 Prozent zugelegt. Moderater starteten DAX und Dow Jones mit je 5 Prozent und 3,5

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: