Alfdorfer Gastronom Schmidt will in den Landtag

Corona Bürgermeister Krötz fürchtet um Image der Gemeinde. Landratsamt prüft Konsequenzen der Auflösung.

Alfdorf. Der Alfdorfer Gastronom Stefan Schmidt hält an Corona-Demonstrationen in weißen Schutzanzügen und mit roten Armbinden fest. An diesem Dienstag sei eine Kundgebung in Welzheim angemeldet, am kommenden Donnerstag in Durlangen, sagte Schmidt am Montag. Mit der einheitlichen Kleidung wolle er „überspitzt auf die Gleichschaltung hinweisen, die momentan stattfindet“. Das gehe „alles in Richtung Überwachung“. Dabei glaube er schon, dass er die Menschen mit diesen Demonstrationen erreiche und sie zum Nachdenken bringe. Das Infektionsschutzgesetz, das an diesem Mittwoch im Bundestag verabschiedet

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: