Mit einer neuen App von A nach B kommen

Zukunft Das Verkehrsprojekt „AA-MOBIL“ legt Ergebnisse aus Phase 1 vor.

Aalen. Umweltfreundlich und nachhaltig, gleichzeitig einfach und nutzerfreundlich: So könnte das Aalener Mobilitätskonzept für die Zukunft aussehen. Um dafür Lösungen zu erarbeiten, wurde das Verkehrsprojekt „AA-MOBIL“ ins Leben gerufen. Das Projektteam um Wirtschaftsförderer Felix Unseld, Professorin Dr. Anna Nagl vom Kompetenzzentrum für innovative Geschäftsmodelle der Hochschule Aalen und Hans-Peter Weber, Vorstandsmitglied der OstalbBürgerEnergie eG (OBE), legte nach einjähriger Projektarbeit im Beisein von Aalens OB Thilo Rentschler und MdB Roderich Kiesewetter (CDU) seinen Schlussbericht für die erste Phase des Projektes

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: