„Spiele ohne Fans sind uninteressant“

Fußball, Oberliga Dorfmerkingens Trainer Helmut Dietterle ist für eine verkürzte Winterpause: Man sollte bereits im Januar wieder spielen.

Seit fast drei Wochen ruht der Ball aufgrund des Teil-Lockdowns. Im Interview spricht Dorfmerkingens Trainer Helmut Dietterle über die derzeitige schwierige Situation. Doch er hat die Hoffnung, dass im Dezember nochmals gespielt werden kann.

Herr Dietterle, sind Sie aktuell in Kontakt mit den Spielern?

Helmut Dietterle: Ja, allerdings nur über WhatsApp. Anders ist es im Moment leider nicht möglich.

Wie hält sich das Team im aktuellen Teil-Lockdown fit?

In Eigenverantwortung - sie haben Anweisungen von Felix Gruber, in Absprache mit mir, erhalten: Laufen gehen, Kräftigung, Stabilisation und Beweglichkeitsübungen - soweit es individuell

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: