Globaler Filmherbst digital

Entwicklungspolitik Einen Film daheim ansehen und am 25. November gemeinsam online diskutieren.

Aalen. Die Corona-Einschränkungen des Novembers haben die Kreativität beflügelt und folgendes Angebot ist entstanden: Interessierte können zuhause – unabhängig von einem festen Termin, spätestens bis zur Online-Diskussion – Filme zum Thema Entwicklungspolitik ansehen und zu einem weiteren, dann fixen Termin werden diese mit Expertinnen und Experten besprochen und diskutiert.

Filme plus Diskussion

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Globalen Filmherbstes, einer Reihe von Engagement Global, dem Evangelischen Zentrum für entwicklungsbezogene Filmarbeit EZEF und dem Dachverband Entwicklungspolitik Baden Württtemberg DEAB statt.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: