Bläse sorgt sich um Heime im Ostalbkreis

Corona Landrat ist in großer Sorge wegen der steigenden Zahl von Corona-Fällen in Alten- und Pflegeheimen.

Aalen. Das Landratsamt meldet am Freitag 161 Corona-Neuinfektionen, insgesamt gibt es 4575 Infizierte und 1184 „aktive“ Fälle. „Ganz viele Infektionen spielen sich in unseren Heimen ab“, sagt Landrat Dr. Joachim Bläse, der angesichts dieser Situation „sehr besorgt ist“. Er sieht die Betreiber der Heime in der Pflicht: „Die Hygienekonzepte müssen konsequenter umgesetzt werden“, verlangt er. Die Alten- und Pflegeheime unterliegen der Aufsicht durch das Landratsamt, der sogenannten Heimaufsicht.

Aufgrund der Entwicklung in den Heimen habe die Heimaufsicht alle Träger von Einrichtungen angeschrieben,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: