Wo der Weihnachtsbaum herkommt

Advent Am Marktplatz steht bereits eine herrliche Blautanne und wartet darauf, für den Advent und die Weihnachtszeit geschmückt zu werden.

Ellwangen

Dieser Baum ist jedes Jahr aufs Neue eine wirkliche Pracht: der große Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz.

Seit 21 Jahren stellt Roland Brenner mit Josef Hutter, beide sind Zimmerleute beim Baubetriebshof, die städtischen Christbäume auf. Jeder einzelne Baum hat seine Geschichte, denn sie werden nicht im Wald geschlagen, sondern in den Gärten von Privatleuten.

Lange Geschichte

„Tannen oder Fichten aus dem Stadtwald hätten nicht den gleichmäßigen Wuchs und die dichten Äste. Dazu muss ein Nadelbaum sehr lange Zeit alleinstehend wachsen“, erklärt Brenner. Und dann erzählt er,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: