Heiko Richter neuer Trainer beim SSV

Fußball, Bezirksliga Der 44-Jährige tritt die Nachfolge von Günter Niggel an und soll die Aalener in der Liga halten.

Der SSV Aalen hat einen neuen Trainer gefunden: Heiko Richter tritt die Nachfolge von Günter Niggel an, von dem sich der Bezirksligist nach über zehn Jahren getrennt hat. Der neue Coach soll den abstiegsbedrohten Bezirksligisten nach der coronabedingten Pause zum Klassenerhalt führen.

5 Punkte nach 12 Spielen, dazu ein Torverhältnis von 19:42 – der SSV Aalen rangiert derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz. Heiko Richter soll den Traditionsclub nach der Zwangspause wieder auf Kurs bringen. Wobei der Niggel-Nachfolger angesichts der Tabellensituation und der Ungewissheit durch Corona von einem „schwierigen Unterfangen“ spricht.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: