Schuldfähig mit ungünstiger Kriminalprognose

Landgericht Der Sachverständige Dr. med. Fabian U. Lang stellt das forensisch-psychiatrische Gutachten vor.

Ellwangen. Sechster Tag der Hauptverhandlung gegen den 25-jährigen Mann aus dem Kosovo, der unter anderem in Jagstzell einen Mitarbeiter der VR-Bank überfallen und in Crailsheim bei einem Wohnungseinbruch die Bewohnerin schwer verletzt haben soll. Obwohl die Anklage teilweise bereits eingestellt wurde und der 25-jährige die Hehlerei schon gestanden hat, steht für den Kosovaren viel auf dem Spiel.

Die Taten, die ihm vorgeworfen werden, stehen am Ende einer langen Reihe von Straftaten, die immer gewalttätiger wurden. Bei einem Schuldspruch droht ihm eine langjährige Haftstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung.

Mitentscheidend dafür:

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: