VfR Aalen: Spiele noch im Dezember?

Fußball, Regionalliga Rheinland-Pfalz will offensichtlich seine Zustimmung zum Spielbetrieb erteilen.

Die Teams der Fußball-Regionalliga Südwest – und damit auch der VfR Aalen – werden aller Voraussicht nach am 12. Dezember wieder ins Spielgeschehen einsteigen. Dies ist das Ergebnis einer Videokonferenz, zu der sich die Vereinsvertreter der Liga am Freitag zusammengefunden haben.

Wie Giuseppe Lepore, der Geschäftsführer des VfR Aalen, daraus berichtet, sei mitgeteilt worden, dass das Land Rheinland-Pfalz die Regionalliga nun auch dem Profistatus zuordne. Damit wäre für die Regionalligateams dieses Bundeslandes der Weg frei, um wieder trainieren und spielen zu dürfen. Lepore: „Wir gehen davon aus, dass wir das zeitnah offiziell

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: