Doch nur ein Impfzentrum im Kreis – und zwar in Aalen

Warum das Land nur ein Impfzentrum für den Kreis vorsieht. Schon zum Jahreswechsel soll es bereit sein.

Aalen. Im Ostalbkreis wird es doch nur ein Impfzentrum geben – und zwar in der Ulrich- Pfeifle-Halle in Aalen. Das hat Landrat Dr. Joachim Bläse in der Ausschusssitzung des Kreisrats am Montagnachmittag bekannt gegeben. Eigentlich hätte der Landkreis gerne zwei Impfzentren – eines in Aalen und eines in Schwäbisch Gmünd – eingerichtet.

In der Sitzung erläuterte Bläse den Hintergrund: Das Land plane, insgesamt 50 Impfzentren in Baden-Württemberg einzurichten. Bei 44 Stadt- und Landkreisen würden also sechs Kreise zwei Impfzentren bekommen. Da der Ostalbkreis flächenmäßig der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: