Zwangsheirat, Gewalt und Hilfetelefon

Aktionstag Leni Breymaier macht darauf aufmerksam, dass es Kinderehen auch in Baden-Württemberg gibt.

Aalen. Seit 2001 findet der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November statt. Doch auch vor und nach diesem Tag starten einige Aktion. SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier macht in einer Pressemitteilung auf das Hilfetelefon aufmerksam.

„Mindestens einmal in ihrem Leben ist jede dritte Frau in Deutschland von physischer oder sexualisierter Gewalt betroffen. Und zwar in allen sozialen Schichten“, sagt Breymaier. Und weiter: „Heute machen wir auf die vielfältigen Formen der Gewalt an Frauen aufmerksam. Dieses Jahr vor allem auf Zwangsverheiratung und Kinderehen. Denn obwohl sie fast weltweit verboten sind,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: