Handwerker sind weiter im Einsatz

Corona-Pandemie Der Lockdown trifft zwar auch Handwerksbetriebe, die ein Ladengeschäft betreiben. Dienstleistungen beim Kunden sind aber weiter größtenteils möglich.

Schwäbisch Gmünd

Groß ist die Unsicherheit, was unterschiedliche Handwerker im Lockdown noch dürfen und was nicht. Während etwa Elektroläden und Töpfereigeschäfte geschlossen sind, können Serviceleistungen weiter erbracht werden. Die Firma Raumwerk Edelbauer aus Schwäbisch Gmünd beispielsweise weist darauf hin, dass ihre Dienstleistungen wie etwa Reinigung von Teppichböden, Änderungen von Gardinen, Verlegen von Bodenbelägen, Sonnenschutz- und Polsterarbeiten weiterhin möglich sind. Gleiches gilt für ähnliche Betriebe auf der ganzen Ostalb. Was genau gilt, erklärte die für die Ostalb zuständige Handwerkskammer Ulm auf Nachfrage

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: