Start-Ups im Handwerk halten Wertschöpfung in der Region

Handwerkskammer Zentrum für Betriebsnachfolge (ZEN) zieht Bilanz nach fünf Jahren - Begleitung bei Betriebsübergabe oder -übernahme.

Ulm

Die Handwerkskammer Ulm hat vor fünf Jahren das Zentrum für Betriebsnachfolge (ZEN) gegründet. Es unterstützt potenzielle Übergeber und Übernehmer von Handwerksbetrieben in ihrer Suche und bringt sie an einen Tisch. So erhalten junge Betriebsgründer eine Perspektive zur Unternehmensgründung und ausscheidende Generationen wissen ihren Betrieb in guten Händen.

Seit Gründung sind insgesamt knapp 3000 Kontakte zwischen Betrieben und potenziellen Nachfolgern vermittelt, mehr als 800 Betriebsübergaben erfolgreich betreut worden. „Mit einer geregelten Nachfolge gewinnen Erwerber und Übergeber gleichermaßen und es dient dem Erhalt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: