Agenda beschenkt 250 Heimbewohner

Soziales Wie die Initiative in Bopfingen mit Hilfe zahlreicher Unterstützer eine kreative Idee für Mitbürger verwirklicht hat.

Bopfingen. 2020 war durch das Corona-Virus ein ganz schwieriges Jahr. Vor allem die Einschränkungen von persönlichen Kontakten und Besuchen machten zu schaffen. Ganz besonders betraf es die Bewohnerinnen und Bewohner des DRK-Pflegeheims, des Pflegeheims Ipfhof, des Betreuten Wohnens und dem Behindertenwohnheim Haus an der Eger in Bopfingen.

Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales Bopfingen erfreute deshalb die 250 Bewohnerinnen und Bewohner jeweils mit einem Weihnachtsteller. Der Discounter Rewe in Bopfingen spendete die Orangen. Tannengrün und Weihnachtskugeln schenkte Markus Wengert von Blumen Wengert, der Bopfinger Gewerbe- und Handelsverein

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: