Lockdown: Vorstellungen werden verschoben

Freizeit Nicht alle Veranstaltungen können in Feuchtwangen wie geplant starten.

„Mit den aktuellen Beschlüssen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ergeben sich einige Veränderungen für die geplanten Veranstaltungen des Kulturbüros und der Kreuzgangspiele“, teilt das Kulturbüro der Stadt Feuchtwangen in einem Schreiben mit.

Leider müssen sowohl die musikalische Lesung „Menschen im Hotel“ am 23. Januar als auch der Kabarett-Abend mit den „Kernölamazonen“ am 30. Januar 2021 ersatzlos entfallen, so das Kulturbüro. Für bereits gekaufte Karten werde der Kaufpreis erstattet.

Der Theaterabend „Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt“, der für 6. Februar

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: