Krippen-Puzzle mit tausend Lichtern

Tradition Warum es viele Tage dauert, bis die wunderbare Weihnachtslandschaft in der St. Georgskirche steht und warum viele Mutlangerinnen und Mutlanger zur Besichtigung „pilgern“.

Mutlangen

Einfach nur schön“, sagt eine Besucherin fast ehrfürchtig, als sie in der St. Georgskirche diese Landschaft betrachtet – und die tausenden Lichtlein drumherum. Etwas ganz Besonderes ist diese Darstellung der Geburt Christi, kreativ und traditionsbewusst zugleich, prächtig und trotzdem bescheiden, in Jahrzehnten gewachsen mit immer wieder neuen Details.

„Das meiste habe ich schon übernommen“, erzählt Mesnerrin Gertrud Vogel, die immerhin im kommenden Mai ihr „Arbeitsjubiläum“ feiern kann. Denn dann macht sie seit 25 Jahren Mesnerdienst in der St.-Georgs-Gemeinde. Und hat entsprechend Erfahrung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: