Im TSV-Vereinsheim gibt’s nun mediterrane Küche

Gastronomie Das ehemalige „Lummerland“ in Heubach hat einen neuen Pächter und wird eine Pizzeria.

Heubach. Das ehemalige „Lummerland“ in Heubach hat einen neuen Pächter, das teilt der TSV Heubach mit. Das neue Vereinsrestaurant hört künftig auf den Namen „Pizzeria Ristorante mio“ und wird betrieben vom Mio-Team. Somit hat der TSV einen nahtlosen Übergang in seiner Vereinsgaststätte geschaffen, nachdem der ehemalige Pächter Thomas Schneider Ende 2020 seine Gaststätte „Lummerland“ mit Biergarten nach 21 Jahren aufgegeben hatte. Zu groß sei die Belastung für ihn in den Sommermonaten geworden. Denn neben dem Lummerland ist Thomas Schneider auch der Pächter der Gastronomie im Heubacher Freibad. Die

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: