Muss Drexler in Köln gehen?

Sein Vertrag läuft bis Sommer 2022. Trotzdem könnte Dominick Drexler den 1. FC Köln schon vorzeitig verlassen müssen. Vielleicht sogar schon in den kommenden Wochen. Denn: Geschäftsführer Horst Heldt hat angekündigt, „die Quantität des Kaders verringern zu wollen“. 33 Profis umfasst dieser, bis zu sechs Spieler sollen deshalb gehen. Einer davon soll der Ex-Aalener sein. Dabei spielt Drexler durchaus eine Rolle unter Trainer Markus Gisdol, stand immerhin in elf Bundesligapartien auf dem Platz und erzielte zwei Treffer. Aber die Kölner wollen auch Geld einsparen. Und da könnte der 30-jähriger Offensivspieler durchaus ein paar

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: