Tagsüber arbeiten, abends für die Karriere lernen

Hochschule Ein berufsbegleitendes Studium erfordert ein gutes Zeitmanagement und viel Disziplin.

Aalen. Einen Teil- oder gar Vollzeitjob mit einem Hochschulstudium unter einen Hut zu kriegen, stellt für Studierende eine erhebliche Belastung dar – zumal Lehrveranstaltungen bei einem berufsbegleitenden Studium nicht nur abends, sondern auch an Wochenenden stattfinden. Warum entscheiden sich trotzdem viele für diesen Weg? Und welche Erwartungen an ihre Karriere resultieren daraus? Studierende der Hochschule Aalen erläutern das.

„Für mich kam nur ein berufsbegleitendes Studium in Frage, weil ich weiterhin im Beruf mein eigenes Geld verdienen wollte“, sagt Petar Zubcic, Entwicklungsingenieur bei der Daimler AG. „Durch

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: