Pumptrack in Oberkochen entsteht

Freizeit Ehrenamtlich wollen junge Männer in Oberkochen besondere Strecken für Mountainbiker bauen. Starten sollen die Arbeiten in den Osterferien. In den Sommerferien könnte der „Schafpark“ fertig sein.

Oberkochen

Es wird was, wir sind mit unseren Planungen für den ‘Schafpark’’ schon sehr weit“, betonen Carsten Marianek (18) und Fabian Wendelberger. Sie sind die „Drahtzieher“ eines Projekts, das für Kinder und Jugendliche eine große Bereicherung werden kann. Die jungen Männer wollen ehrenamtlich einen Pumptrack und einen Dirt-Park bauen.

Etwa 40 Helferinnen und Helfer habe man schon fest im Visier, die bei der Umsetzung helfen sollen. „Es gibt viel zu tun, packen wir’s an“, sagen die beiden.

Eigentlich wollte man schon im Januar mit dem Projekt beginnen. In enger Vernetzung mit Bürgermeister

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: