Lesen Sie weiter

Heimbewohnerin stirbt nach Brand

Bei einem Brand im DRK-Altenpflegeheim, der beim Rauchen in der Toilette eines Appartements ausgebrochen war, hatte eine Heimbewohnerin schwere Brandverletzungen erlitten. Sie wurde zunächst ins Ostalbklinikum und dann in eine Münchner Spezialklinik eingeliefert. Am Donnerstag ist sie dort an den Folgen ihrer Verletzungen gestorben. Sachschaden war
  • 181 Leser

24 % noch nicht gelesen!