Tischer bei den Häflern im Amt

Der Gmünder Simon Tischer zählte zwei Jahrzehnte zu den besten Volleyballspielern der Welt, feierte Erfolge nicht nur mit der Nationalmannschaft (Olympische Spiele, Weltmeisterschaften, über 200 Länderspiele), sondern auch in den europäischen Spitzenteams Griechenlands, Russlands, der Türkei, Frankreichs und Polens. Und natürlich beim VfB Friedrichshafen, mit dem ihm dreimal das Double Deutscher Meister und Pokalsieger gelang – und mit der er 2007 Champions-League-Sieger wurde. Bei den Häflern hat Tischer seine sportliche Heimat gefunden. Der heute 38-Jährige, der inzwischen als Finanzcontroller

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel