Letztes Geldinstitut in Waldhausen zu

Infrastruktur Seit Januar bietet die Kreissparkasse in Waldhausen nur noch einen Geldautomaten an. Was die Bürgerschaft dabei ärgert und was Sparkasse und Stadt dazu sagen.

Lorch-Waldhausen

Für die Kunden der Kreissparkasse stehen seit Januar in der Bahnhofstraße 2 nur noch ein Geldautomat und ein Dokumentendrucker zur Verfügung. Die Filiale an sich ist geschlossen. An einer Glasscheibe steht auf einem Plakat „Wir sind weiterhin für Sie da!“. Aufgelistet sind Verweise auf die Sparkassen-Filiale in Lorch sowie auf Telefonnummer, Internetadresse und App.

„Seit der coronabedingten Schließung der Beratungsangebote und nun seit Ende 2020 auch offiziell, gibt es in Waldhausen kein Personal mehr in der Filiale“, sagt Bürgermeisterin Marita Funk. Der Stadt sei versprochen worden, dass Drucker

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel