Stimmen zum Spiel: „Die Truppe hat gekämpft und geackert“

Daniel Stanese, VfR-Mittelfeldspieler: „Ja, man kann Rot geben! Aber das war nicht mein Ziel. Ich wollte ein Foul ziehen und dachte, es gibt Gelb wegen eines taktischen Fouls. Ich bin stolz auf die Jungs. Mit dem 1:1 können wir leben angesichts der Scheiße, die ich gebaut habe.“

Goson Sakai, VfR-Linksverteidiger: „Wir sind nicht gut gestartet, waren immer zu spät dran. Nach der Pause sind wir dann aber gut zurückgekommen. Der Punkt ist o.k. – besser als nichts.“

Michael Weißkopf, VfR-Präsidiumsmitglied: „Die erste Halbzeit war echt enttäuschend. Wir hatten zwar die eine Chance, aber du kannst auch

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: