Aus dem Gemeinderat Stödtlen

Ehrenamtliche bei Impfungen, Landtagswahl und Kämmerer

Impfungen: Wegen der Corona-Pandemie und den anstehenden Impfungen fanden Gespräche mit Landrat Dr. Joachim Bläse statt. Zahlreiche Personen hätten sich bereit erklärt, ehrenamtlich bei den Impfungen tätig zu werden, so Bürgermeister Leinberger. „Das Problem ist die große Knappheit des Impfstoffes. Bis mehr Impfstoff zur Verfügung steht, wird es noch ein paar Wochen dauern.“ Unter der Rufnummer, Tel: 116 117 können sich Impfberechtigte für eine Impfung anmelden. „Die Termine sind sehr schnell vergeben. Es ist jetzt einfach Geduld gefragt“, betonte Leinberger. Wenn es Schwierigkeiten gebe, einen Impftermin zu

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel