Oberstufe an Haller Gemeinschaftsschule

Bildung Schülerinnen und Schüler können dort nun auch das Abitur machen.

Schwäbisch Hall. Das Kultusministerium hat aktuell vier Anträge auf Einrichtung einer gymnasialen Oberstufe an Gemeinschaftsschulen im Land genehmigt: darunter neben der Drais-Gemeinschaftsschule Karlsruhe, der Schickhardt-Gemeinschaftsschule Stuttgart und der Schule Innenstadt Esslingen auch die Johannes-Brenz-Gemeinschaftsschule Schwäbisch Hall.

Diese kann somit für das kommende Schuljahr 2021/2022 eine Oberstufe einrichten. Damit können Schülerinnen und Schüler vom neuen Schuljahr an ihr Abitur an insgesamt acht öffentlichen Gemeinschaftsschulen ablegen, teilt das Ministerium mit. „Die Gemeinschaftsschulen leisten tolle Arbeit

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel