Westhausen klamm

Gmeindehaushalt Weniger Einnahmen aus Gewerbesteuer machen Kredite nötig.

Westhausen. Noch einmal stimmte Bürgermeister Markus Knoblauch seine Räte und die zugeschalteten Bürger während der ersten Online-Sitzung des Gemeinderates auf schwierige Zeiten ein.

„Frühestens 2023 könnte es wieder einen Lichtschein am Ende des Tunnels geben“, sagte der Vorsitzende weiter und bezog sich damit auf die hervorragenden Gewerbesteuereinnahmen bis 2019, die mit zeitlichem Versatz zu niedrigeren Umlagezuschüssen führten. Damit blieben Einnahmen aus dem Topf der Gewerbesteuerumlage aus, während zeitgleich die eigenen Gewerbesteuereinnahmen massiv schrumpften.

Zudem sei ein Ausblick im Rahmen der mittelfristigen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: