Wo die medizinische Maske jetzt absolutes Muss ist

Corona Ab diesem Montag gelten neue Vorschriften. Apotheken haben für ihre Kunden vorgesorgt. Wissenswertes rund um den Mund-Nasen-Schutz.

Aalen

Die Zeit der Stoffmasken ist vorbei. Seit Beginn der Coronapandemie waren neben den oft selbst genähten Stoffteilen auch Schals oder Tücher erlaubt. Voraussetzung: Sie müssen Mund und Nase bedecken. Das soll sich jetzt ändern. Ab diesem Montag, 25. Januar, gilt: In Geschäften sowie in Bussen und Bahnen müssen dann medizinische Masken getragen werden. Das sind FFP2-Masken oder OP-Masken.

„Seitdem in Bayern die FFP2-Maskenpflicht gilt, ist die Nachfrage bei uns deutlich gestiegen“, erzählt Carina Groeneveld, Inhaberin der Marien- und der Volkmarsberg-Apotheke. Im Januar seien in den beiden Apotheken

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: