Geld für Kindergarten und Breitband

Gemeinderat Der Haushaltsplan 2021 für Göggingen steht. Wofür die Gemeinde dieses Jahr Geld ausgibt.

Göggingen. Die Gögginger Gemeinderäte haben in ihrer Sitzung am Mittwochabend den Haushaltsplan für 2021 einstimmig verabschiedet. Die Eckdaten dazu wurden von Bürgermeister Walter Weber und Kämmerer Wilfried Binder erläutert.

Rund 11,34 Millionen Euro plant die Gemeinde Göggingen in den nächsten vier Jahren zu investieren. Allein für dieses Jahr sieht der Haushaltsplan der Gemeinde ein Investitionsvolumen von 1 078 000 Euro vor. Der Hauptteil der Gelder wird für die Fertigstellung des Kindergartenumbaus benötigt, „der dieses Jahr noch bezogen werden soll“.

Zuschüsse beantragen

Die Baumaßnahmen an der Unteren Straßen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: