Das Warten für die Warteliste

Pandemie Die Impfungen schreiten weiter nur langsam voran. Neuerungen im System zur Impfterminvergabe sorgen allerdings für neuen Frust.

Aalen

Seit Montag soll mit einer Warteliste für Impftermine alles besser werden. Wer an der Hotline 116117 keinen freien Termin erhält, wird nicht abgewiesen, sondern registriert und zurückgerufen, wenn wieder Termine frei sind. Doch zunächst sorgte die Warteliste vielerorts für neuen Frust.

Eine Leserin meldete sich, die mit ihren Nerven am Ende ist. Seit Wochen versuche sie erfolglos, einen Impftermin für ihren 90-jährigen Vater zu bekommen. Über das Internet, am Telefon – keine Chance. Um Mitternacht, tagsüber, immer wieder. Sie könne nicht mehr, sagt sie. Dass der Impfstoff und Termine

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: