Mehrere Brände an der PH

Polizeibericht Die Feuer am Wochenende haben wohl nichts mit den vergangenen Bränden in dem Bereich zu tun.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Brandlegungen vom Wochenende an der Pädagogischen Hochschule (PH) stehen allem Anschein nach nicht in Zusammenhang mit vergangenen Brandstiftungen in diesem Bereich, berichtet Polizeisprecher Bernd Märkle. Zehn Brandstellen hatten Polizisten am Samstag nach dem Hinweis eines Zeugen am PH-Gelände vorgefunden. Doch es seien lediglich Laub und Äste angezündet worden. „Nichts davon wäre tauglich gewesen, das Gebäude in Brand zu setzen“, sagt Bernd Märkle. Daher werden die Fälle als Sachbeschädigung eingestuft. Der Schaden belaufe sich auf rund

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: