„Warnstreiks unausweichlich“

Tarifstreit Elf Aktionen von Betrieben der Metall- und Elektroindustrie gab es, um die Forderungen der IG Metall in der laufenden Tarifrunde zu unterstreichen.

Schwäbisch Gmünd

Beschäftigte bei Bosch AS, ZF Automotive und Mahle unterstützen die IG Metall Schwäbisch Gmünd am Aktionstag zur Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie.Während sich bei den laufenden Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie in Leinfelden-Echterdingen zum dritten Mal Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite gegenüberstanden, fanden bei Bosch AS, ZF in Alfdorf sowie bei Mahle in Lorch Aktionen zur Unterstützung der IG Metall-Forderungen statt.

„Die Arbeitgeber lassen bisher kaum die Bereitschaft erkennen, Konzepte zur gemeinsamen Gestaltung der Zukunft zu entwickeln. Stattdessen drängen sie auf Verschlechterungen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: