Der Ellwanger Marcus Boeltz hat ein Rockmusik- Album gemacht

Musik Er hat in Los Angeles studiert und bereits für Weltstars gespielt. Wie Marcus Boeltz jetzt mit Unterstützung sein eigenes Album gemacht hat.

Ellwangen

Sein Tagesgeschäft ist es, Soundtracks für Film, Werbung und Trailer zu produzieren. Doch seit einigen Jahren schlummert in Marcus Boeltz, Inhaber der Musikproduktionsfirma „Wave Powerblog“, eine Idee – ein neues Album. Doch nicht irgendeines, denn mit diesem Studioprojekt kehrt der gebürtige Ellwanger zu seinen Wurzeln zurück und holt sich prominente Unterstützung am Gesang und den Instrumenten.

„Corporate Control“, so heißt die Band. „Whatever it takes“ das Werk, das Boeltz die vergangenen eineinhalb Jahre geschrieben und aufgenommen hat, und das inzwischen über das amerikanische Label

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: