Eine gute Grundlage schaffen

Spitzensport Triathlet Joachim Krauth und Läufer Christoph Wallner trainieren wie Profis – und warten weiter auf Wettkämpfe.

Die Corona-Pandemie hat mit den darauf ergriffenen Einschränkungen praktisch den gesamten Sportbetrieb zum Erliegen gebracht, außer den Profiligen ist im Mannschaftssport zurzeit niemand im Spiel- oder Trainingsbetrieb. Individualsportler dürfen nur in Zweiergruppen trainieren und nur im Profibereich Wettkämpfe bestreiten, wenn es diese überhaupt gibt.

Das hat auch die sportlichen und beruflichen Planungen von Triathlet Joachim Krauth und Mittelstreckler Christoph Wallner, beide aus Aalen, gehörig durcheinander gebracht. „Trainieren können wir gerade wie Profis, meist zweimal an Tag“, sagt Joachim Krauth von der Aalener Sportallianz,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: