Gmünd mitten im Umbruch

Finanzen Die Gemeinderatsfraktionen äußern sich zum Haushalt 2021, in dem die Stadtverwaltung neue Schulden plant.

Schwäbisch Gmünd

Weniger Steuereinnahmen wegen Corona, in der Folge neue Schulden und die Sorge um Händler und Gastronomen in der Innenstadt sowie Jobs in der Automobilzulieferindustrie – dies waren die Themen der Ratsfraktionen in der Haushaltsdebatte am Mittwoch. Die Fraktionen sprachen sich – notgedrungen – für neue Schulden aus.

CDU: CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer beendete seine Rede mit einem Appell an die Kollegen, der seine Fraktion „schon länger umtreibt“: Die Stadträte sollten sich weniger mit der großen Weltpolitik und mehr mit den Themen befassen, auf die „wir

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: