„Eine Hand voll“ für den Frauentag

Aktion Am Samstag, 6. März, gibt es von 10 bis 12 Uhr auf den Marktplatz eine Tüte mit Inhalt für den Frauentag.

Ellwangen. Seit mehr als 100 Jahren wird am 8. März weltweit auf Frauenrechte, Gleichstellung der Geschlechter und immer noch bestehende Diskriminierungen und Ungleichheiten aufmerksam gemacht. Inzwischen ist deutlich geworden, dass die Corona-Pandemie bestehende Ungleichheiten noch verstärkt hat: Zusätzliche Sorgearbeit ist entstanden, die meist vermehrt auf Frauenschultern lastet, da Kinderbetreuung oder auch Pflege eher mit der Rolle der Frau verknüpft ist. Frauen nehmen Teilzeitarbeit stärker in Anspruch, finanzielle Abhängigkeit sowie Bedrohung durch Altersarmut steigen. Darüber hinaus hat sich auch das Themenfeld Gewalt, das Frauen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: