Mit neuer Technologie Jobs erhalten

Wahlkampf Der stellvertretendes SPD-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert im Gespräch mit Genossen in Schwäbisch Gmünd. Es geht um Klimaschutz und Arbeitsplätze.

Schwäbisch Gmünd

Sonntagmittag und Sonnenschein bedeuten nicht die besten Voraussetzungen für eine Wahlveranstaltung. SPD-Landtagskandidat Jakob Unrath hat es trotzdem gewagt und viele Interessierte geben ihm recht. Im Gespräch mit dem stellvertretenden Bundesvorsitzenden der SPD, Kevin Kühnert, erfahren die „Besucher“ der Online-Veranstaltung mehr über die Zusammenhänge von Klimaschutz und Arbeitsplätzen. „Das Bewusstsein für die Auswirkungen des Klimawandels ist in der Öffentlichkeit angekommen“, sagt der Politiker, der vom Willy-Brand-Haus in Berlin zugeschaltet ist.

Die Wirtschaft zukunftsfähig zu machen,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: