Gastronomen sind kreativ in der Krise

Essen Die neue Imagekampagne „Lebensfreude … die man schmeckt“ stellt Ellwanger Gastrobetriebe vor.

Ellwangen. Die Ellwanger Stadtverwaltung, in Zusammenarbeit mit dem Medien-Centrum Ellwangen, will mit der Imagekampagne „Lebensfreude … die man schmeckt“ während des noch anhaltenden Corona-Lockdowns und natürlich darüber hinaus die hiesige Gastronomie und Betriebe weiter im Bewusstsein halten.

In den kommenden Wochen werden in der Ellwanger Stadtinfo, auf der städtischen Homepage und auf Facebook die heimischen Gastronomiebetriebe in Wort und Bild vorgestellt. Klaus Opferkuch, Geschäftsführer vom Medien Centrum Ellwangen beschreibt das Konzept: „Wir wollen eine mehrteilige Serie starten,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: