Felicitas Vogt feiert gleich zwei EM-Titel

Boxen Die 26-Jährige aus Bargau ist Europameisterin der GBU (Global Boxing Union) und des Weltboxverbands der Frauen WIBF.

Erst sieben Profikämpfe und schon Europameisterin. „Das ist schon ein Traum“, gesteht Felicitas Vogt. Die 26-Jährige aus Bargau hat sich am Samstag im Gym von Ex-Boxweltmeister Firat Arslan in Göppingen gleich zwei EM-Titel auf einmal geholt. Ihr nächstes großes Ziel: „Wenn es geht, noch in diesem Jahr um einen Weltmeistertitel kämpfen.“

Dass das in Pandemie-Zeiten gar nicht so einfach werden wird, das hat Felicitas Vogt in den vergangenen Monaten bereits erfahren. Immer wieder passiert es, dass Kämpfe verlegt oder abgesagt werden müssen, weil die betreffende Gegnerin aus dem Ausland nicht oder nur unter erschwerten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: