Kirchenmusik zu Ostern in der Basilika

Tradition Über die Feiertage erklingt in den Gottesdiensten in der Ellwanger Kirche Musik. Einiges wird gestreamt.

Ellwangen. Trotz der Corona-Pandemie werden in der Ellwanger Basilika St. Vitus während der Kar-und Osterfeiertage Gottesdienste mit Kirchenmusik gefeiert.

In der Feier am Gründonnerstag, 1. April, 19 Uhr singt die Schola gregorianische Choräle und sowie Wechselgesänge und Psalmen.

Die Liturgie am Karfreitag, 2. April, 15 Uhr findet ohne den Stiftschor und traditionell ohne Instrumente statt, wird aber begleitet vom Solistenquartett Sandra Bildmann (Sopran), Mirjam Scheider (Alt), Roger Gehrig (Tenor) und Kai Preußker (Bass); zu hören sind Vokalwerke von Distler, Shepherd und Stenov sowie Choräle von J. S. Bach aus den Passionen nach

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: