Ortschaftsrat will fürs Neubaugebiet einen Spielplatz

Dorfmerkingen In der „Sandgrube III“ sollen Ende dieses Jahres die ersten Bauplätze verkauft werden.

Neresheim-Dorfmerkingen. Bauboom auf dem Härtsfeld – in Neresheim selbst und in den größeren Teilorten werden Baugebiete geschaffen; auch in Dorfmerkingen die sogenannte „Sandgrube III“. Hier sollen etwa 15 Bauplätze entstehen, deren Verkauf Ende 2021 starten und die Bebauung ab Sommer 2022 möglich sein soll.

Es gibt mehr Bewerber als Bauplätze. In der jüngsten Ortschaftsratssitzung einigte sich das Gremium im Baugebiet „Sandgrube III“ einen Spielplatz einzuplanen und hier Einfamilien- als auch Mehrfamilienhäuser zuzulassen.

Über den aktuellen Stand des Baugebiets „Sandgrube III“ informierte

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: