Hilfe für durch Corona Benachteiligte

Unterstützung Dem Ostalbkreis stehen dafür 350 000 Euro zur Verfügung. Anträge sind ab sofort möglich.

Aalen. Ab sofort können Anträge für Projekte zur Unterstützung von Personen eingereicht werden, deren soziale und ökonomische Lebenssituation sich durch die Covid-19-Pandemie verschlechtert hat. Das teilt die Geschäftsstelle Europäischer Sozialfonds (ESF) beim Landratsamt Ostalbkreis mit. „Dem Ostalbkreis stehen dafür in den Jahren 2021 und 2022 insgesamt 350 000 Euro zu Verfügung“, heißt es. Das Besondere: Bei positiv votierten Projekten müsse keine Kofinanzierung nachgewiesen werden, da eine 100 Prozent-Finanzierung über den ESF erfolgen kann.

Die Arbeitskreismitglieder haben in der ESF-Arbeitskreissitzung unter

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: