Mobilfunknetz im Rems-Murr-Kreis ausgebaut

Versorgung Neue „4G (LTE)“-Station von Netzbetreiber Telefónica in der Oberen Schloßstraße in Alfdorf.

Alfdorf. Der Netzbetreiber Telefónica Deutschland hat nach eigenen Angaben sein „O2“-Mobilfunknetz im Rems-Murr-Kreis weiter ausgebaut. Das berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Demnach habe O2 „im Zuge der aktuellen Netzausbau-Offensive“ eine neue 4G (LTE)-Station in Alfdorf, Obere Schloßstraße, errichtet. Der neu in Betrieb genommene 4G-Sender ergänze die bisherige Mobilfunktechnik an dem Standort. Der neue 4G-Sender habe eine Reichweite von mehreren Kilometern.

Dieser wichtige Ausbauschritt verbessere unmittelbar die Mobilfunkversorgung für mehrere tausend Menschen in der Umgebung. Der Netzbetreiber

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: