Lesen Sie weiter

EVANGELISCHE KIRCHE / Im Fachsenfelder Olga-von-Koenig-Haus fand das 30. Nachbarschaftstreffen für Frauen statt

"Das Leben zum Blühen bringen"

Kontakte mit Gleichgesinnten pflegen oder bei gemeinsamem Singen den Alltag vergessen: Einmal im Jahr treffen sich Frauen aus dem Westbezirk des Dekanates Aalen. "Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt", so war der Vortrag von Sozialpädagogin Rose Stiefel überschrieben, die mit Witz und auf Schwäbisch zum Nachdenken anregte.
  • 286 Leser

87 % noch nicht gelesen!