Lesen Sie weiter

TANZPROJEKT / Morgen im Kunstmuseum Stuttgart

Anna Huber macht "umwege"

Die vielfach ausgezeichnete Tänzerin und Choreografin Anna Huber aus Berlin tritt am Mittwoch, 8. Februar, um 18 und 20 Uhr im Kunstmuseum Stuttgart mit ihrem Programm "umwege" auf: Dieses Tanzprojekt, das die Schweizerin gemeinsam mit dem Schlagzeuger und Komponisten Fritz Hauser entwickelt hat, setzt sich mit außergewöhnlichen Räumen auseinander.
  • 103 Leser

67 % noch nicht gelesen!